Pano | © Markus Golletz

Zelten und Klettern im Ith

Naturnahes Zelten, 5 Minuten von den Felsen. Feuerstelle, kalte Duschen - brr! Wir arbeiten am Konzept des klimaneutralen, autarken Zeltplatzes, den man am besten Co2-neutral erreichen kann. Einfach vorbeischauen und genießen!

Jugendzeltplatz Ith

Liebe Kletter*innen, liebe Gäste,

herzlich willkommen auf dem Jugendzeltplatz der JDAV Nord. Südlich von Hannover, eingebettet zwischen Weser und Leine, liegt der Ith. Er ist das Epizentrum des norddeutschen Outdoor-Klettersports und zieht Kletterbegeisterte aus dem Ganzen Norden an. Fünf Gehminuten vom Gebiet Lüerdissen, liegt der Jugendzeltplatz Ith umgeben von den Naturschutzgebieten Ith und Ith-Wiesen. Der Zeltplatz gehört dem Landesverband Nord der JDAV. Der Betrieb, Erhalt und die Weiterentwicklung werden ehrenamtlich durch das Zeltplatzreferat der JDAV Nord und die Arbeitsgemeinschaft Ith (AG-Ith) organisiert und gewährleistet.

Der Zeltplatz ist nicht kommerziell. Die Einnahmen aus Übernachtungsgebühren und Spenden werden für die Deckung der laufenden Kosten, für den Erhalt und die Weiterentwicklung des Platzes eingesetzt. Vorranging soll der Zeltplatz den Mitgliedern der JDAV dienen, steht aber allen Kletter*innen, Wander*innen und Naturbegeisterten offen. Alle Details findet ihr weiter unten und auf den weiteren Unterseiten des Reiters Zeltplatz. Bitte beachtet unsere Zeltplatz- und Gebührenordnung, die ihr hier herunterladen könnt:


Übernachten auf dem Ith - So funktionierts:

Wenn ihr bei bei uns übernachten möchtet könnt ihr einfach, ohne Voranmeldung, vorbei kommen und euer Zelt irgendwo auf der Wiese aufbauen. Im Auto übernachten geht auch, ihr zahlt dafür die selben Übernachtungsgebühren. Achtung: Gruppen ab 10 Personen sind verpflichtet sich anzumelden!

Bei uns gibt es keine Rezeption, sondern ehrenamtliche Mitglieder der AG-Ith kommen i.d.R. an den Wochenenden zwischen Anfang April und Ende September auf den Ith um die Übernachtungsgebühren einzusammeln, die Waschräume zu öffnen und die Toiletten zu putzen. Es ist daher keine Anmeldung an einer Rezeption notwendig, wie man es von anderen Campingplätzen kennt. Bitte sucht aber selbstständig die rote Hütte auf und erkundigt euch, wo ihr die Übernachtungsgebühren bezahlen könnt. Falls ihr Niemanden antreffen könnt, überweist die Gebühren bitte selbständig auf das angegeben Konto. Nur so können wir den Betrieb (Wasser, Strom, Müll, usw.) und den Erhalt des Platzes finanzieren.

Flow Chart "Ich möchte Zelten"

© Jasper Ramthun
© Jasper Ramthun

Anmeldungen für Gruppen (ab 10 Personen)

Gruppen ab 10 Personen sind verpflichtet sich mindestens 2 Wochen vor Anreise schriftlich anzumelden. Hierzu wie unter Anmeldung beschrieben vorgehen. Kommerzielle Kurse und Gruppen(-veranstaltungen) sind nicht erwünscht. Vorrangig soll der Platz Mitgliedern der JDAV zur Verfügung stehen.

Anmeldung

Gruppen ab 10 Personen sind verpflichtet sich mindestens 2 Wochen vor Anreise schriftlich anzumelden. Hierzu meldet euch bitte per Mail bei uns. Bitte gebt Folgendes bei der Anmeldung an:

  • An- und Abreisedatum
  • Name und Adresse des Veranstalters
  • Ansprechperson
  • Anzahl Personen und Aufstellung der Übernachtungsgebühren entsp. unten stehender Tabelle

Hier gehts zur Gruppenanmeldung!

Die Zeltplatzgebühren müssen mindestens 7 Tage vor Anreise auf das angegebene Konto überwiesen werden. Bitte nehmt einen Nachweis eurer Überweisung mit auf den Zeltplatz, damit die kassierende Person eure Zahlung bei Bedarf überprüfen kann.

Schlüsselversand

Bei geplantem Aufenthalt von Gruppen unter der Woche wird auf Antrag ein Schlüssel verschickt. Dazu benötigen wir ein Pfand von 60€ zzgl. einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von 5€. Pfand, Bearbeitungsgebühr und Übernachtungsgebühren müssen in diesem Fall mindestens 4 Wochen im Voraus auf unserem Konto eingegangen sein. Der Schlüssel wird Euch ca. eine Woche vor euer Anreise zugeschickt.

Stornierung

Gruppenanmeldungen können nur vollständig unter Einhaltung einer Frist von 7 Tagen storniert werden. Stornierung schriftlich unter Angabe des Veranstalters und ggf. des Kontoinhabers (von dem Konto von dem ihr die Gebühren überwiesen habt) an zeltplatz@jdav-nord.de. Es fallen Stornogebühren in Höhe von 5€ an.

Reinigung

Die Toiletten, Wasch- und Hüttenräume sind am Ende des Aufentalts und ggf. zwischendurch zu putzen. Die Toiletten sind mind. einmal täglich für ca. 60 Sekunden zu spülen, um dem Verstopfen der Rohrleitungen vorzubeugen.

Nutzungsrechte

Es besteht kein alleiniges Nutzungsrecht für Zeltplatz und Hütte. Auch nicht, wenn ihr einen Schlüssel erhalten habt. Es besteht kein Hausrecht.

Schäden

Die Ansprechperson bzw. der Veranstalter haftet für alle von ihr/ihrer Gruppe verursachten Schäden an Bausubstanz und Mobiliar. Bei Schlüsselverlust erfolgt keine Rückzahlung der Pfandgebühr. Allen genannten Schadens- oder Verlustfällen ist umgehend das Zeltplatzreferat bzw. der Vorstand des Fördervereins JDAV-Nord e.V. zu informieren.

Kontakt für Notfälle

Bei Schäden, Problemem oder akuten Fragen meldet euch bitte per Mail unter zeltplatz@jdav-nord.de


Übernachtungsgebühren

Bankverbindung

Die Übernachtungsgebühren werden bei uns pro Person und Übernachtung erhoben und sind auf das folgende Konto zu überweisen

 

Empfänger Förderverein JDAV Nord e.V.
IBAN DE52 4306 0967 1307 9408 01
BIC

GENODEM1GLS

Hinweis: Zum Jahreswechsel 2023/24 hat
sich unserer Bankverbindung geändert!

Übernachtungsgebühren
Erwachsene, Nichtmitglieder 8,00 €
Erwachsene, DAV-Mitglieder 5,00 €
Erwachsene, Ermäßigt 5,00 €
Jugendl./Kind, Nichtmitglieder 5,00 €
Jugend./Kind DAV-Mitglieder 3,00 €
Jugend./Kind, Ermäßigt 3,00 €
Mindestgebühr 3,00 €

Ermäßigungen, Befreiungen

Der DAV-Mitgliedschaft gleichgestellt sind alle UIAA-Mitgliedervereine.

Jugendliche, DAV-Junioren, Schüler*innen, Student*innen, Arbeitslose und Auszubildende nur gegen Ausweis. Mit Ausnahme von Gruppen sind Kinder bis 10 Jahre befreit. Alle Jugendleiter*innen des DAV sind ermäßigt. Jugendliche im Sinne des DAV bis zum vollendeten 18. Lebensjahr. DAV-Mitglieder bis 27 Jahren sind Junioren und ermäßigt. Mitglieder der IG-Klettern sind um 1,00 EUR ermäßigt.


Öffnungszeiten

Unser Zeltplatz ist in der Saision von Anfang April bis Ende September regulär geöffnet.

Die rote Hütte (Duschen und Aufenthaltsraum) wird in der Saision in der Regel wochenends durch die ehrenamtlichen Kassier*innen geöffnet. Der Aufenthaltsraum steht allen Gästen zur Verfügung.

Die Toiletten (mit Waschgelegenheiten) sind ganzjährig geöffnet. Im vergangenen Jahr ist es aber vermehrt zu Ausfällen der Hebeanlage gekommen, weshalb die Toiletten zeitweise geschlossen waren. Bitte beachtet daher die Aktuellen Hinweise für Zeltplatzgäste!


Lage und Anreise

Der Ith-Zeltplatz liegt an der B 240 und ist mit dem Auto gut zu erreichen. Er liegt genau auf dem Bergkamm zwischen Eschershausen und Capellenhagen.

Mit dem Auto auf den Ith
20.04.2024

Von Norden B 240 Richtung Eime und Eschershausen. Weit über die Dörfer. In Cappellenhagen steigt die B 240 steil an. Am höchsten Punkt kurz hinter dem Ith-Hotel biegt ihr an der zweiten geteerten Straße rechts ab. Ihr fahrt dann am Garagengebäude, grünen ehem. Heizkraftwerk und der Pferdekoppel vorbei und könnt auf dem Schotterparkplatz parken.

Von Süden B 240 in Richtung Eime, Hildesheim. Nach Eschershausen fährtst du auf den Mittelgebirgshöhenzug zu. Linksseitig schauen die hohen Felsköpfe aus dem Wald. Nach der Haarnadelkurve die erste Möglichkeit links (gegenüber des Bildungszentrums, Verbotschild Wohnmobile) und du bist da.

In eigener Sache: Wir versuchen CO2 zu minimieren. Daher wäre es gut, wenn ihr euer Fahrzeug immer gut auslasten würdet, Mitfahrer_Innen mitnehmt oder alternative Verkehrsmittel nutzt. Der DAV hat eine eigene Mitfahrbörse namens Moobly gestartet. Bei uns in der Gegend funktioniern die herkömmlichen Mitfahrbörsen bisher besser: Hier zu nennen wären BlaBlaCar oder Mitfahren.de.

Mit Bahn/Bus auf den Ith
20.04.2024

Der Zeltplatz ist mit Öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Wir arbeiten daran, die letzten Meter einfacher zu machen. 

Mit dem Fahrrad auf den Ith
19.04.2024

Wenn du mit dem Fahrrad zu uns kommen möchtest kannst du das natürlich auch gerne machen. Es sind derzeit sogar Ladestationen für E-Bikes in der Diskusison.

Mitfahrbörse - Moobly

Beo der Bergsport-Mitfahrzentrale Moobly kann man sowohl Fahrten mitfahren als auch anbieten. Im namen des Klimaschutzes wollen wir versuchen Kapazitäten zu nutzen.

Hier geht es los!

Jugendzeltplatz Ith

Naturnahes Zelten, 5 Minuten von den Felsen. Feuerstelle, kalte Duschen - brr! Wir arbeiten am Konzept des klimaneutralen, autarken Zeltplatzes, den man am besten Co2-neutral erreichen kann. Einfach vorbeischauen und genießen!

31020 Eschershausen-Stadtoldendorf

In der Landesjugendleitung ist Sascha für das Zeltplatzreferat zuständig. Wenn du Ideen oder Wüsche, was auf dem Zeltplatz verändert werden sollte oder grundsätzliche Fragen zum betrieblichen Ablauf hast, oder dich rund um den Zeltplatz engagieren möchtest melde dich gerne bei ihm.

© Jasper Ramthun

Zeltplatz Gruppenanmeldung